Altstadt-Träume – 2017

RMI mit Kirschblütenballons_Barbara DreesenRosa-rolle-runde,
schlage eine Stunde
Zeit mit schönem Unsinn platt,
das zieht die schlimmsten Falten glatt.
Rosa-rolle-rum,
wer das nicht macht, ist dumm!

Kirschblüten, Fahrräder, Sofas und Lebenslust tummelten sich in den Gedichten dieser Wohnzimmer-Lesung: Sprachkunst und Wortspielerei als Liebeserklärung an das Leben im schönsten Stadtteil Bonns.

Stimmungsvolle Melodien dazu spielte Hans-Wolfgang Theobald auf der freundlichen Hausorgel. Die Lesung war Teil der Altstadt-Lesereise 2017.

Der Altstadt-Papa fährt ein Rad,
sein Kleinster – Schnüss voll Schokolad‘ –
in seinem Kindersitz. 

Kirschblüten-Poesie gibt es auch als Postkarte zu bestellen:

Foto oben: Barbara Dreesen