Poetischer Stadtspaziergang

Lauschen, flanieren, genießen.

Poetischer Stadtspaziergang in Bonn

Sie wollen mal raus und Sie mögen Poesie? Na dann los – Tür auf, raus, Tür zu. Während unsere Füße über Pflaster oder Kies spazieren, dürfen unsre Augen schweifen: Fassaden hinauf, die Beine hinab, weite oder winzige Aussichten entdecken.

Uns begleiten dabei Stadtgedichte von Regina M. Illemann, die das Leben bild- und stimmungsreich betrachten – mit seiner Schönheit, seinen Gebrauchsspuren und skurrilen Momenten. Die Phantasie bekommt Lust, aus ihrer Alltagsstarre zu erwachen: Sie könnte über Häuser springen, Ampeln vergolden oder den Passanten große, bunte Hüte aufsetzen.

Wer mag, darf auch selbst kreativ werden!

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Spazieren Sie mit!

Termine:
6. April 2019 / 8. Juni 2019 / 28. September 2019, mindestens 3 Personen, höchstens 15.
Wichtig: Bitte spätestens zwei Tage vorher verbindlich anmelden – mail-rmi@web.de
Beginn: 14:30 Uhr
Treffpunkt: Römische Stele Heerstraße/Ecke Wolfstraße, Bonn; Ende am Münsterplatz
Beitrag: 15 € / erm. 11 €
Auch bei Regen findet der Poetische Stadtspaziergang übrigens statt, aber bei jedem Wetter erst ab drei Personen.

Oder: Buchen Sie individuell!

Termin und Treffpunkt nach Vereinbarung, bis zu 15 Personen.
Beitrag: pro Person 15 € / erm.  11 €,  mindestens 90 €
Anfragen bitte per Mail: mail-rmi@web.de

Geschenk-Gutscheine

Sie können auch Gutscheine erwerben, um anderen Poesie-Freund*innen einen Poetischen Stadtspaziergang zu schenken.

Für Anmeldung, Gutscheine oder Rückfragen:

rmi-wortwerkstatt
Regina M. Illemann
mail-rmi@web.de

***
Foto: Heiner Lauer