Noch an der Krippe

Der siebte Januar
gehört dem vierten König:
Der Schlingel kam zu spät
und schenkte auch zu wenig.
Er sang entsetzlich schief
aus vollem Hals ein Lied.
Maria schaute skeptisch,
dem Jesulein gefiel’s.

©rmi

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Noch an der Krippe

  1. Peter Bernards schreibt:

    Großartig!
    Endlich denkt jemand mal an den Nachzügler.
    Und aus dem Schrein im Kölner Dom wissen wir ja eh, dass es mehr als 3 gewesen sein müssen ….

Schreibe eine Antwort zu Peter Bernards Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.