rmi-advent 2012

.
.
Advent, Advent,   
ein Rentier rennt…

2012 hat die rmi-wortwerkstatt einen Adventskalender produziert: Täglich gab es ein neues peotisches ‚Türchen‘ zu öffnen. Zum Sehnsucht genießen, Ankunft erwarten, Empfang vorbereiten.

Von rennenden Rentieren bis zu den vorweihnachtlichen Oh-Antiphonen war alles dabei, was das Herz begehrt 🙂

Kommentare:

„Das wird ja wie früher, als  wir vor Weihnachten immer voller Erwartung waren und die Spannung von Tag zu Tag wuchs.“ (Marianne)

„Vielen Dank für den realinspirierten Adventskalender!“ (Christine Funk)

„Liebe Regina, ich fand Deinen Adventskalender sehr erfrischend und freue mich schon auf nächstes Jahr! Ich hoffe nur das Rentier besinnt sich eines Besseren und erwägt nur eine Jahrespause einzulegen, statt in Ruhestand zu gehen ;-))“ (Karola Teschler)

Und vielleicht gibt es ja die gewünschte Neuauflage im nächsten Jahr… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s