Herztöne – 2014

.
Herz„Drei Uhr in der Früh ist die Zeit der verbotenen Träume…“

Unter der vielsagenden Überschrift „Herztöne“ haben einmal mehr meine Poesie und die Musik von With Four Hands das Publikum erfreut:

HerzenAm Sonntagabend 9. Februar 2014 zur Eröffnung der Ausstellung L.O.V.E. (Jugendkirche St.-Franziskus, Bonn). Unser Programm fügte sich zwischen die interaktiven Stationen der Ausstellung und in die ungewöhnliche Architektur des Raumes.

Der 14. Februar 2014 stand rund um das Bonner Münster ganz im Zeichen der Liebe. Abends wurde für Liebende ein kulturell-kulinarischer Abend geboten – wir waren die Kultur! Besonders schön war es, mit Gebärden-dolmetscherinnen zusammenzuarbeiten; unter den über 80 Gästen waren rund 20 Gehörlose.

Am 31. November 2014 erfreuten wir noch einmal das Publikum. Diesmal in der Kirche St. Matthias in Euskirchen, in welche die Ausstellung L.O.V.E. ‚gewandert‘ war.

„Kleine Mauer, schöne Aussicht,
warmer Arm und Schweigen.“

Anfragen für Konzert-Lesungen gern an:
mail-rmi(a)web.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s